Klares Design, spannende Glasuren, handwerkliche Qualität

das ist unser Anspruch in der BlackCreek Studio Keramikmanufaktur! 

Unsere kleine Töpferei in den Bayerischen Alpen arbeitet noch weitgehend nach den traditionellen Verfahren auf der Töperscheibe. Wir stellen hochwertiges Steinzeug her, das bei einer Temperatur von 1260°C gebrannt wird. Unsere Artikel eignen sich durch die hohe Qualität bestens für den täglichen Gebrauch. 

Wir verwenden ausschließlich selbst entwickelte Glasuren, oft sind jahrelange Versuche notwendig um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die handwerkliche Herstellung erfordert viele einzelne Arbeitsschritte, was auch den Preis rechtfertigt. Gemessen daran, dass Sie an unseren Stücken aber vielleicht sogar ein Leben lang viel Freude haben können sind sie doch eher eine günstige, nachhaltige und schöne Alternative zu billigeren Wegwerfprodukten. 

Töpferei als traditionelles Handwerk

An der Herstellung selbst hat sich in den letzten Jahrhunderten wenig geändert, außer dass Brennofen und Töperscheibe heute elektrisch betrieben werden. Die Töpferei ist nach wie vor ein klassischer Handwerksberuf und auch ich hab meine Ausbildung zum Keramiker bei der Bayerischen Handwerkskammer abgeschlossen.

In all den Jahren, in anderen Regionen und auch Berufen hat mich die Leidenschaft für gute Gestaltung nie losgelassen, ist sogar noch stärker geworden. Für mich ist jetzt eine gute Zeit, wann immer möglich, meine eigenen Vorstellungen von Design, Form und Farbe umzsetzen. Meine Berufe als Web- und Grafikdesigner und als Keramiker bieten dazu vielfältige Möglichkeiten. Inspiration finde ich wenn, ich vor die Haustüre gehe im schönen Bergsteigerdorf Ramsau bei Berchtesgaden, und meiner zweiten Heimat, dem wunderbaren Chiemgau.

Bleibt zu hoffen, dass Du an den Keramiken der BlackCreek Studio Töpferei genauso viel Freude hast, wie ich bei der Herstellung!

Stefan Sauder, Inhaber der BlackCreek Studio Töpferei